Projekte

Die KULTURKOSMONAUTEN sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Gesellschaft mit künstlerischen Mitteln zu befragen und kreative Projekte mit einer diversen Community umzusetzen. Seit 2016 sind so verschiedene Formate entstanden:


Das MONTAGSTRAINING ist ein offenes Angebot für alle. Jeden Montag von 18:30-20:00 (ausser Schulferien) wird im Talhof, Torstrasse 14 St.Gallen unter professioneller Leitung Sprache, Tanz, Musik und Schauspiel trainiert. Auf den Planeten Lunautic I, II und III im Planetarium sind Eindrücke aus dem Training zu finden. Einstieg jederzeit möglich - Kommt einfach vorbei!


Die KULTURKOSMONAUTEN-WORKSHOPS sind ein mobiles Format von künstlerischen Workshops für Jugendliche, das in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinstitutionen umgesetzt wird (Berufsschulen, Lehrbetriebe, soziale Einrichtungen). In zehntägigen Workshops setzen sich die Jugendlichen begleitet von einem Künstlertandem mit einem Thema, Text oder Theaterstück auseinander. Im Zentrum steht dabei der gemeinsame Prozess und das partizipative künstlerische Arbeiten. Am 9. Tag findet eine Präsentation statt. Am 10. Tag wird der Prozess gemeinsam reflektiert, der neu entdeckte «Planet» von den Jugendlichen benannt und im Planetarium auf dieser Website in Wort und Bild dokumentiert. Bisher wurden über 50 Workshops in Zusammenarbeit mit 16 Partnerinstitutionen realisiert, auch in verschiedensten Corona-tauglichen Settings (siehe Dokumentationen im Planetarium, kommende Präsentationen unter AGENDA und Partnerinstitutionen unter PARTNER).

Die Kurzdokumentation des Filmemachers Luca Schmid gibt Einblick in die Workshops der Kulturkosmonauten. Zu Wort kommen die jugendlichen Teilnehmenden zweier Workshops, Vertreter der Partnerinstitutionen, die Künstler*innen und die Ground-Crew.

Kurze Version ansehen

Lange Version ansehen


Mit der BIBLIOTHEK DER KULTUREN sind wir auf der Suche nach Stoffen, Mythen, Gedichten und Liedern aus aller Welt. Menschen aus unserer diversen Community stellen neue Stoffe und ihren Bezug dazu vor und gemeinsam erweitern wir unsere Kulturbegriffe. Treffen oder digitaler Austausch halbjährlich, jede*r ist willkommen! Mehr Informationen unter info@kulturkosmonauten.ch


Mit STÜCKPRODUKTIONEN UND INTENSIVWORKSHOPS nehmen wir Initiativen aus der Community auf und setzen sie unter professioneller künstlerischer Leitung um. Sie stehen allen jungen Menschen offen und sind kostenlos. Nächste Gelegenheit: "wünschen&wundern", viertägiger Workshop zum Thema "wünschen" mit Sprache, Musik und Tanz. Unter der Leitung von Pamela Dürr, Carla Wierer und Tobias Spori. 20.-23.12.2021 im POOL - Raum für Kultur St.Gallen, Anmeldung und Informationen unter info@kulturkosmonauten.ch


Bei den KOSMONAUTEN-KULTURTREFFEN treffen sich Vereinsmitglieder, Partner*innen und Kulturkosmonaut*innen zu Austausch, Weiterbildung und Vernetzung. Werdet Vereinsmitglieder und nehmt teil!

Tesfa
Traumsand
Enwenien
SIUU!
Urknall
Odyssee
Level
Glamglam
Nycto Q
Space Visit
Change
Split
Denuo
Chaos Kosmos
Diamond Stars
Porta Retro
dREaMs
Lunautic III
Alcatraz
Vision X
Warrior
Nizzis Pizza
Davai
Questio
Anilex
Kosmorona
Nihilia
Timepolin
Odysseus
M.A.R.S.
Lunautic II
Galliana
Stardust
Cutjet
Jin dan
NoGrenz
VegX6
Chorus fortuna
Exrex
Golem
Parzival
Lunautic
Deadfire
Telarix I
LISCHA
Superhalorion
Greenland
Reworld
Ombú
Qikadelux
System VILAH
Twist
Planet I
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored
unexplored